Startseite: www.Reiterstellwerk.de

STELLWERKE

Auf dieser Seite findet man Informationen und Bilder von Stellwerken in SCHLESWIG-HOLSTEIN.

 


 

Reiterstellwerk FLENSBURG (Schleswig-Holstein) Ost Befehlsstellwerk Fo
elektromechanisch AEG Baujahr: 1926 Außerbetriebnahme: 01.05.1995 abgelöst durch ESTW

 

 

 

Aufnahmen vom 11.08.2012

 

 

 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Reiterstellwerk FRIEDRICHSRUH Frd Befehlsstellwerk später nur noch Blockstelle
elektromechanisches Stellwerk

Das Stellwerk entstand in Nietenbauweise, durch die Elektrifizierung wurde  die Außerbetriebnahme (Abriss) nötig.

 

[Foto: Benno Wiesmüller 1982]

 


 

Stellwerk bei FRIEDRICHSTADT Strecke: Marschbahn Hamburg - Westerland / Sylt, Baujahr: 1913, Abriss: 1992

 

[Foto: Quelle: Das Stellwerk 20.08.1937 Nr. 11]

Stellwerk auf der Eisenkonstruktion einer Brücke über die Eider bei Friedrichstadt. Das Stellwerk war das einzige bewegliche der deutschen Bahn. Die Brücke verlief zunächst ein- dann zwei- und nun wieder eingleisig über den Fluss.

 


 

 GLÜCKSTADT Schrankenwärter 8

 

[Foto: Benno Wiesmüller 1975]

 


 

Reiterstellwerk KIEL Hbf / Pbf Kp Befehlsstellwerk S&H 1912

Inbetriebnahme: 30.10.1925; Außerbetriebnahme: 16.10.2001; Abriss: 29.05.-21.06.2001

Baustiel: norddeutsch mit Backsteinfassade

 

[Foto: Benno Wiesmüller 12.10.1975]

 


 

Reiterstellwerk REINBEK Schleswig-Holstein östlich von Hamburg Hauptstrecke: Hamburg - Berlin
  Befehlsstellwerk Rbk / Rf elektromechanisch O&K Baujahr: 1933 Außerbetriebnahme: 1992 abgerissen

 

Das Stellwerk ist in Metallbauweise mit Blechverkleidung T-förmig aufgeständert gebaut. Es steht auf vier stählernen Pfosten. Nur die ehemalige Signal- und Zugangsbrücke überspannt ein Hauptgleis, das Reiterstellwerk selbst aber nicht. Nach dem Krieg erfolgte ein gemauerter Anbau, an den vom Gleis abgewandten beiden Stützen. Seitlich gab es eine zweite Zugangstreppe. Unmittelbar am Stellwerk befand sich ein Formhauptsignal mit elektrischem Antrieb auf der Signalbrücke.

 


 

Stellwerk WOHLTORF

 

[Foto: Quelle: Das Stellwerk 20.08.1937 Nr. 11]

Stellwerk mit Holzverschalung auf dem Bahnhof Wohltorf.